Das Wichtigste zuerst: Bewahren Sie Ruhe und melden den Brand, entweder über einen Brandmelder oder – falls es keine gibt – telefonisch. Anschließend bringen Sie sich in Sicherheit. Warnen Sie gefährdete Personen und nehmen Sie hilflose Personen mit. Schließen Sie offene Türen und Fenster. Benutzen Sie die gekennzeichneten Fluchtwege und keinesfalls den Aufzug. Wenn Sie das Gebäude verlassen konnten, suchen Sie die Sammelstelle auf.

Das alles kurz und kompakt zusammengefasst, finden Sie in unserem Aushang „Was tun wenn’s brennt“. Laden Sie sich deshalb am besten noch heute unser Plakat herunter.

Schreiben Sie einen Kommentar