Arbeitsschutzmanagement-Beauftragter nach DIN ISO 45001:2018 (TÜV)

01.04.2019 – 03.04.2019
09:00 - 17:00 Uhr
Köln

Veranstalter

TÜV Rheinland Akademie GmbH
Website

Ort

TÜV Rheinland Akademie GmbH
Konstantin-Wille-Str. 4-6
51105 Köln
Website

Kosten

1165,00 € inkl. Prüfungsgebühr, zzgl. MwSt

Arbeitsschutzmanagement-Beauftragte sind für den Systemaufbau und die Schnittstellen zu anderen Managementsystemen zuständig. Im Arbeitsschutzgesetz, der Betriebssicherheitsverordnung und einigen freiwilligen Systemen sind verschiedene Schutzziele definiert, die ohne betriebliche Arbeits- und Gesundheitsschutz-Managementsysteme kaum zu erreichen sind.

Nach diesem Seminar können Sie ein Arbeitsschutzmanagementsystem (AMS) aufbauen und implementieren. Sie kennen die in der Norm DIN ISO 45001:2018 definierten Anforderungen an ein AMS. Außerdem erhalten Sie Hinweise zur Integration des Arbeitsschutzmanagements in andere Managementsysteme nach der High Level Structure (HLS). Sie erfüllen nach Abschluss dieses Moduls die Voraussetzungen, sich durch anschließenden Besuch des Moduls 2 (Sem.-Nr. 05019) direkt zum Arbeitsschutzmanagement-Auditor (TÜV) ausbilden zu lassen. Sie können die Module 1 und 2 aber auch als Fortbildung für „Fachkräfte für Arbeitssicherheit“ nach ASiG § 5, Abs. 3 nutzen.