Befähigte Person / Sachkundiger für PSA gegen Absturz

25.03.2019 – 26.03.2019
09:00 bis 17:00 Uhr
Eschborn

Veranstalter

TÜV Rheinland Akademie GmbH
Website

Ort

TÜV Rheinland Akademie GmbH
Frankfurter Str. 100
65760 Eschborn
Website

Kosten

875,00 Euro zzgl. MwSt.

Ungesichertes Arbeiten in großen Höhen kann zu schlimmen Unfällen führen. Persönliche Schutzausrüstung (PSA) gegen Absturz ist notwendig, wenn Sicherungen oder Auffangeinrichtungen unzweckmäßig sind. Die Befähigte Person ist verantwortlich für den sachgemäßen und einwandfreien Einsatz sowie die Prüfung der PSA gegen Absturz (DGUV-Grundsatz 312-906). Nach diesem Seminar wissen Sie, wie Sie die Funktionsfähigkeit Ihrer persönlichen Schutzausrüstung gegen Absturz regelmäßig prüfen. Sie lernen durch Demonstrationen und Übungen die Nutzung verschiedener Schutzsysteme kennen. Praxisübungen helfen Ihnen dabei, Verschleiß oder falsche Handhabung von persönlicher Schutzausrüstung zu erkennen.