Checklisten-Manager: Homeoffice

Gefährdungsbeurteilung für Ihren Telearbeitsplatz

Das neue Infektionsschutzgesetz verpflichtet viele Arbeitgeber*innen, Ihren Beschäftigten Homeoffice zu ermöglichen. Für Homeoffice aber auch fest eingerichteten Telearbeitsplätzen empfiehlt sich eine Gefährdungsbeurteilung – für Telearbeitsplätze schreibt § 5 des Arbeitsschutzgesetzes diese sogar vor.

Sind auch Ihre Mitarbeitenden im Homeoffice oder arbeiten an festeingerichteten Telearbeitsplätzen? Dann erstellen Sie mit unserem Checklisten-Manager: Homeoffice unkompliziert die Gefährdungsbeurteilungen für den Heimarbeitsplatz.

Die Software arbeitet mit einfachen, digital auszufüllenden Checklisten für die Themenbereiche Arbeitsmittel, -organisation, -platz und -umgebung. Die Arbeitnehmer*innen werden durch die einzelnen Bereiche geführt und erhalten durch Erklärvideos weitere Informationen, die beim Ausfüllen unterstützen. Durch ein Ampelsystem erhalten Arbeitnehmer und Arbeitgeber sofort Rückmeldung, in welchen Bereichen es noch Handlungsbedarf gibt.

Weitere Vorteile der Software auf einen Blick:

  • Einfache Zuweisung der Checklisten
  • Zentrale Dokumentation und Auswertung der Antworten
  • Feedbackfunktion
  • Automatisierte Markierung der Checklisten mit Handlungsbedarf

Sie bevorzugen eine individuelle Beratung? Dann kontaktieren Sie uns telefonisch unter 0611 90 30 362 oder per E-Mail unter software@universum.de.