„Wir drehen YouTube-Filme, wir entwerfen Plakate, wir schalten Banner“, sagt Herbert Pest, Geschäftsführer der Firma Logserv. „Gute Umzugshelfer zu finden, wird geradezu dramatisch.“ Logserv gehört zum Firmenverbund der Möbelspedition Friedrich Friedrich und erbringt Dienstleistungen wie Finanzbuchhaltung, IT-Ausstattung oder das Personalwesen der Mitgliedsunternehmen

Die Firmengruppe besteht aus drei Möbelspeditionen, einem Selfstorage-Anbieter sowie einem Gebrauchthandel für Büromöbel, beschäftigt 250 Mitarbeiter und gehört damit zu den Großen in der Branche. Sie leidet wie der gesamte Wirtschaftszweig an einer hohen Mitarbeiterfluktuation bei den Umzugshelfern und sucht händeringend Personal.

„Deshalb wollen wir denen, die einen solch schweren Job haben, die Arbeit möglichst erleichtern“, sagt Ralf Stößel, der geschäftsführende Gesellschafter der Firmengruppe. Das heißt nicht nur, dass die Firma in technische Hilfsmittel investiert, sondern auch, dass sie sich konsequent um Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz kümmert. Denn auch auf diesen Feldern hat die Branche ein Problem.

Erfahren Sie in diesem Artikel, welche Maßnahmen Logserv ergriffen hat, um die zahl der Arbeitsunfälle drastisch zu reduzieren.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Cras mattis consectetur purus sit amet fermentum. Sed posuere consectetur est at lobortis. Praesent commodo cursus magna, vel scelerisque nisl consectetur et. Vivamus sagittis lacus vel augue laoreet rutrum faucibus dolor auctor.

Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Curabitur blandit tempus porttitor. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Cras justo odio, dapibus ac facilisis in, egestas eget quam. Donec id elit non mi porta gravida at eget metus. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Nullam id dolor id nibh ultricies vehicula ut id elit.

Sed posuere consectetur est at lobortis. Aenean eu leo quam. Pellentesque ornare sem lacinia quam venenatis vestibulum. Donec id elit non mi porta gravida at eget metus. Duis mollis, est non commodo luctus, nisi erat porttitor ligula, eget lacinia odio sem nec elit. Maecenas sed diam eget risus varius blandit sit amet non magna. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla.

Praesent commodo cursus magna, vel scelerisque nisl consectetur et. Vestibulum id ligula porta felis euismod semper. Cras justo odio, dapibus ac facilisis in, egestas eget quam. Donec sed odio dui. Cras justo odio, dapibus ac facilisis in, egestas eget quam. Morbi leo risus, porta ac consectetur ac, vestibulum at eros. Aenean lacinia bibendum nulla sed consectetur.

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Cras mattis consectetur purus sit amet fermentum. Sed posuere consectetur est at lobortis. Praesent commodo cursus magna, vel scelerisque nisl consectetur et. Vivamus sagittis lacus vel augue laoreet rutrum faucibus dolor auctor.

Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Curabitur blandit tempus porttitor. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Cras justo odio, dapibus ac facilisis in, egestas eget quam. Donec id elit non mi porta gravida at eget metus. Donec ullamcorper nulla non metus auctor fringilla. Nullam id dolor id nibh ultricies vehicula ut id elit.

Plus Prävention plus

Dieser Artikel ist leider unseren Plus-Abonnenten vorbehalten.

Tablet

Jetzt Plus-Mitglied werden

Bereits PräventionPlus-Mitglied? Jetzt einloggen

Schreiben Sie einen Kommentar