Fehlzeiten durch psychische Erkrankungen nehmen stark zu. Die AOK verzeichnete in den vergangenen zehn Jahren einen Anstieg der Arbeitsunfähigkeitstage um knapp 80 Prozent. Nicht selten ist eine persönliche Lebenskrise des Mitarbeiters die Ursache. Wie können die Unternehmen helfen? Franz Roiderer, Chefredakteur von Prävention aktuell, erklärt im Gespräch mit Moderator Falk Sinß, wie Unternehmen ihren Beschäftigten helfen können.

SHOWNOTES

Lebenskrisen – Die Firma als Therapeut?

AOK Fehlzeitenreport 2017

Wir würden uns über eine positive Bewertung bei iTunes freuen, wenn Ihnen diese Folge gefallen hat.

Podcast abonnieren: https://praevention-aktuell.de/feed/podcast

Schreiben Sie einen Kommentar