Seit März ist die DIN EN ISO 45001, die Norm für „Arbeitsschutzmanagementsysteme – Anforderungen mit Leitlinien zur Anwendung“, in Kraft. Doch was genau besagt die Norm? Welche Auswirkungen hat sie auf Unternehmen und vor allem: welche Vorteile haben Unternehmen, die die Norm anwenden? Ich habe deshalb bei einem Experten nachgefragt, der sich mit der Norm auskennt – Und zwar bei Enno Thormälen, Business Manager Arbeitsschutz der TÜV Rheinland Akademie, die Mitarbeiter unter anderem zur Arbeitssicherheit  und Gesundheitsschutz schult und dafür zahlreiche Lehrgänge und Fortbildungen anbietet. Das Interview wurde telefonisch geführt.

SHOWNOTES

Wir würden uns über eine positive Bewertung bei iTunes freuen, wenn Ihnen diese Folge gefallen hat.

Podcast abonnieren: https://praevention-aktuell.de/feed/podcast

Schreiben Sie einen Kommentar