PRÄVENTION AKTUELL Folge 60 – Greenwashing

Viele Unternehmen bewerben ihre Produkte als „nachhaltig“, „umweltfreundlich“ oder „biologisch angebaut“. Doch nicht immer besitzen die so beworbenen Produkte diese Eigenschaften tatsächlich. "Greenwashing" nennt man diesen Betrug am Verbraucher.

Prävention Aktuell
Prävention Aktuell
PRÄVENTION AKTUELL Folge 60 - Greenwashing
/

Es ist keine neue Erkenntnis, dass wir nachhaltiger leben, arbeiten und konsumieren müssen, wenn wir sorgsam mit unseren Ressourcen und der Umwelt umgehen wollen. Doch diese Erkenntnis hat sich erst in den vergangenen zehn Jahren so richtig innerhalb der Gesellschaft durchgesetzt. Viele Unternehmen bewerben deshalb ihre Produkte als „nachhaltig“, „umweltfreundlich“ oder „biologisch angebaut“. Doch nicht immer besitzen die so beworbenen Produkte diese Eigenschaften tatsächlich. Oft dienen sie nur dem Marketing. Mein Kollege Franz Roiderer hat sich in PRÄVENTION AKTUELL Ausgabe 2/2021 dieser „Greenwashing“ genannten Methode genauer angesehen und berichtet in der heutigen Folge über seine Recherche-Erkenntnisse.

Sie haben Fragen, Kritik oder Lob? Schreiben Sie uns an redaktion@praevention-aktuell.de

Wir würden uns über eine positive Bewertung bei iTunes freuen, wenn Ihnen diese Folge gefallen hat.