PRÄVENTION AKTUELL Folge 72 – Risikolandschaft der Unternehmen

Thomas Büschel, Geschäftsführer der TÜV Akademie GmbH, erklärt mit welchen Mitteln Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz erfolgreich organisiert werden können.

Prävention Aktuell
Prävention Aktuell
PRÄVENTION AKTUELL Folge 72 - Risikolandschaft der Unternehmen
/

In Deutschland sind Unternehmen gesetzlich dazu verpflichtet, Risiken zu ermitteln und zu beurteilen, damit Beschäftige sicher und gesund arbeiten können. Die Arbeitssicherheit zu gewährleisten, umfasst heute weit mehr als die bloße Vermeidung von Unfällen.

Umweltschutz, Energiemanagement oder Verkehrssicherungspflichten müssen mitgedacht werden. Wie sich das Regelungsumfeld heute gestaltet, welche Rolle Gefährdungsbeurteilungen und Risikobewertungen spielen und mit welchen Mitteln Arbeitssicherheit und Gesundheitsschutz erfolgreich organisiert werden können, erklärt Thomas Büschel, Geschäftsführer der TÜV Akademie GmbH Unternehmensgruppe TÜV Thüringen.

Der nächste Vortrag wird am 12. Januar 2022 von 14 bis 15 Uhr stattfinden. Dann mit dem Thema: Arbeitshygiene: Fallbeschreibung anhand von multiplen Einflüssen am Arbeitsplatz

Dr. Christoph Lutermann, Geschäftsführer der EuDiCo GmbH, ist Toxikologe und Arbeitshygieniker, und wird anhand eines Fallbeispiels darlegen, wie Unternehmen ihre Arbeitsumgebung so gestalten können, dass diese keine negativen Einfluss auf die Gesundheit und Psyche der Beschäftigten hat.

Informationen zur Anmeldung finden Sie auf www.praevention-aktuell.de

Sie haben Fragen, Kritik oder Lob? Schreiben Sie uns an redaktion@praevention-aktuell.de

Wir würden uns über eine positive Bewertung bei iTunes freuen, wenn Ihnen diese Folge gefallen hat.