Markt

01

INTELLIGENTER WIEDERBELEBUNGSHELFER

Der plötzliche Herz-Kreislauf-Stillstand gehört mit jährlich 67.000 Todesfällen zu den häufigsten Todesursachen. Kann innerhalb von fünf Minuten mit einer qualitativ hochwertigen Wiederbelebung reanimiert werden, steigt die Über­lebenswahrscheinlichkeit auf 70 Prozent. Ein schnell eingesetzter, ­automatisierter externer Defibrillator (AED) ist hier ein wichtiger Bestandteil: Der ZOLL AED 3 leitet nach Angaben des Herstellers mit integriertem Echtzeit-Feedback zu Frequenz und Tiefe der Kompressionen durch die Wiederbelebung. Die ­Elektroden können sowohl bei Kindern als auch bei Erwachsenen verwendet werden.

www.zoll.com


Liebe Leserin, lieber Leser, um alle Artikel des E-Magazins lesen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein.

Sie sind bereits Kunde des E-Magazins?


Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an und erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte des E-Magazins.

Sie sind noch kein Kunde des E-Magazins?


Registrieren Sie sich bei Prävention Aktuell. Wählen Sie Ihr Abonnement aus und erhalten Sie Zugriff auf sämtliche Fachartikel.

Intelligenter Überlebenshelfer: Der plötzliche Herz-Kreislauf-Stillstand gehört mit jährlich 67.000 Todesfällen zu den häufigsten Todesursachen. Kann innerhalb von fünf Minuten mit einer qualitativ hochwertigen Wiederbelebung reanimiert werden, steigt die Über­lebenswahrscheinlichkeit auf 70 Prozent.