Fortbildung für Asbest-Sachkundige gemäß TRGS 519 Anl. 5

12.09.2017 – 12.09.2017
Essen

Foto: kasto_Fotolia.com

Veranstalter

BEW GmbH
Website

Ort

BEW Essen
Wimberstr. 1
45239 Essen
Website

Kosten

340,00

Die neue TRGS 519 (2014) und die Gefahrstoffverordnung schreiben mittlerweile eine Auffrischung der Sachkunde für alle Asbest-Sachkundige vor.

Aktuell erworbene Sachkundenachweise haben eine Gültigkeit von 6 Jahren. Sachkundenachweise, die vor dem 1. Juli 2010 erworben wurden gelten noch bis zum 30.Juni 2016.

Bis dahin können Sie Ihre Sachkunde in einem 1-tägigen Seminar auffrischen. Dieses Seminar berücksichtigt die neuen Ausgaben der Gefahrstoffverordnung und der TRGS 519 und erfüllt nach Umfang und Inhalt die Voraussetzungen der notwendigen Fortbildung nach Anl. 5 der TRGS 519.

Das Seminar bildet sowohl Sachkundige nach Anl.3 wie auch nach Anl. 4 fort. Die Lehrgangsinhalte werden entsprechend schwerpunktmäßig vermittelt.

Hinweis:
Voraussetzung für die Teilnahme ist die Vorlage eines Sachkundenachweises nach Anl. 3 oder 4 der TRGS 519.

Nach dem Seminar erhalten Sie eine auf 6 Jahre befristete Verlängerung des Sachkundenachweises.