Gesetzliche Vorgaben zur Sicherheitskennzeichnung


Liebe Leserin, lieber Leser, um alle Artikel des E-Magazins lesen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein.

Sie sind bereits Kunde des E-Magazins?


Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an und erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte des E-Magazins.

Sie sind noch kein Kunde des E-Magazins?


Registrieren Sie sich bei Prävention Aktuell. Wählen Sie Ihr Abonnement aus und erhalten Sie Zugriff auf sämtliche Fachartikel.

Im März 2019 hat der Länderausschuss für Arbeitsschutz und Sicherheitstechnik (LASI) einen aktualisierten Bußgeldkatalog zur Arbeitsstättenverordnung (ArbStättV) veröffentlicht. Ein erster Blick auf die verschiedenen Tatbestände und die entsprechenden Bußgeldsätze für Verstöße zeigt: Sicherheitsmängel werden jetzt noch stärker geahndet und ziehen hohe Geldstrafen von bis zu 5.000 Euro nach sich.