Auf ein Neues!

Liebe Leserinnen und Leser,

vor Ihnen liegt die erste Ausgabe des vierten Jahrgangs von PRÄVENTION AKTUELL. Nach drei Jahren haben wir uns entschlossen, das Magazin weiterzuentwickeln. Neben einer Umfangerweiterung, anderer Bindung und neuem Papier kommt eine inhaltliche Erweiterung hinzu.

Wir verstehen unter „Prävention“ zukünftig nicht mehr ausschließlich Arbeitsschutzthemen, sondern den erweiternden Begriff. Zum Beispiel mit der neuen Rubrik „Nachhaltig arbeiten“. Nachhaltig arbeitende Betriebe betreiben aktive Umweltprävention, um Belastungen für Luft, Wasser und Boden zu verringern und Energie zu sparen. „Gesundes Arbeiten“ wird künftig nicht nur aus der Perspektive des Arbeitsplatzes betrachtet, sondern nimmt den ganzen Menschen in den Blick, beispielsweise wie man Arbeits- und Privatleben in ein gutes Verhältnis bringt, neudeutsch „Work-Life-Balance“.


Liebe Leserin, lieber Leser, um alle Artikel des E-Magazins lesen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein.

Sie sind bereits Kunde des E-Magazins?


Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an und erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte des E-Magazins.

Sie sind noch kein Kunde des E-Magazins?


Registrieren Sie sich bei Prävention Aktuell. Wählen Sie Ihr Abonnement aus und erhalten Sie Zugriff auf sämtliche Fachartikel.

Liebe Leserinnen und Leser, vor Ihnen liegt die erste Ausgabe des vierten Jahrgangs von PRÄVENTION AKTUELL. Nach drei Jahren haben wir uns entschlossen, das Magazin weiterzuentwickeln. Neben einer Umfangerweiterung, anderer Bindung und neuem Papier kommt eine inhaltliche Erweiterung hinzu.