Gadgets

Neues für die Dame und den Herrn von Welt

01

Smart behelmt

Moderne E-Bikes sind rollende Computer. Fahrradhelme kommen in der Regel noch nach alter Väter Sitte daher und sind so gar nicht digital. Das muss aber nicht so sein. Der Helm „BH 51 neo“ des Herstellers Livall ist per Bluetooth mit dem Smartphone vernetzt und hat Lautsprecher und Mikrofon. So muss niemand mehr beim Fahrradfahren aufs Telefonieren verzichten. Er hat einen Sturzsensor, der ein rotes Licht am Helm aktiviert und die GPS-Angaben des Sturzortes an eine Notrufnummer schickt. Wenn es dunkel wird, geht automatisch das Licht an, beim Abbiegen blinkt der BH 51 neo und wenn gebremst wird, leuchtet ein helles rotes Bremslicht. Und sollten Sie während des Fahrens Ihr Smartphone verlieren, macht der Helm Krach.

www.livall.de


Liebe Leserin, lieber Leser, um alle Artikel des E-Magazins lesen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein.

Sie sind bereits Kunde des E-Magazins?


Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an und erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte des E-Magazins.

Sie sind noch kein Kunde des E-Magazins?


Registrieren Sie sich bei Prävention Aktuell. Wählen Sie Ihr Abonnement aus und erhalten Sie Zugriff auf sämtliche Fachartikel.

Neues für die Dame und den Herrn von Welt: Smart behelmt: Moderne E-Bikes sind rollende Computer. Fahrradhelme kommen in der Regel noch nach alter Väter Sitte daher und sind so gar nicht digital. Das muss aber nicht so sein.