Wohl bekomm´s!

Liebe Leserinnen und Leser,

allen Grund, die Korken knallen zu lassen, hatte die Unternehmensgruppe Fischer. Schließlich gewann der Dübel-Weltmarktführer aus dem Schwarzwald gerade den Deutschen Nachhaltigkeitspreis. Die Auszeichnung ist für die Spezialisten für Befestigungstechnik aber eher ein Ansporn, um den eingeschlagenen Weg fortzusetzen. Denn Nachhaltigkeit ist für Fischer mehr als Umwelt- und Ressourcenschonung. Erst Verbesserungen in den drei Bereichen Ökologie, Ökonomie und Soziales zusammen machen für Fischer Nachhaltigkeit aus – und die ist der Schlüssel für die Zukunftsfähigkeit der Unternehmensgruppe. Energieeffizienz und Prozessoptimierung sind dabei entscheidende Schlagworte, wie PRÄVENTION AKTUELL im Waldachtal bei einem exklusiven Blick hinter die Kulissen erfuhr.


Liebe Leserin, lieber Leser, um alle Artikel des E-Magazins lesen zu können, loggen Sie sich bitte mit Ihren Zugangsdaten ein.

Sie sind bereits Kunde des E-Magazins?


Melden Sie sich mit Ihren Zugangsdaten an und erhalten Sie Zugriff auf alle Inhalte des E-Magazins.

Sie sind noch kein Kunde des E-Magazins?


Registrieren Sie sich bei Prävention Aktuell. Wählen Sie Ihr Abonnement aus und erhalten Sie Zugriff auf sämtliche Fachartikel.

Liebe Leserinnen und Leser, allen Grund, die Korken knallen zu lassen, hatte die Unternehmensgruppe Fischer. Schließlich gewann der Dübel-Weltmarktführer aus dem Schwarzwald gerade den Deutschen Nachhaltigkeitspreis. Die Auszeichnung ist für die Spezialisten für Befestigungstechnik aber eher ein Ansporn, um den eingeschlagenen Weg fortzusetzen.